Der Türke packt die Koffer – schön wärs!

Ach wie schön ist es doch nichts zu tun zu haben. Da bleibt einem viel Zeit bei Youtube lustige Videos zu gucken.

roflcopter_non_ascii

So, Schluß mit lustig. Hier jetzt mal was die Muslime tatsächlich über uns denken. Ihr verschissener Koran beschimpft uns sogar als Tiere, u.a. als Affen und als Schweine!

Das ist pure Volksverhetzung! Wenn die das unter dem Deckmäntelchen der Religionsfreiheit dürfen, dann darf ich im Rahmen der Meinungsfreiheit sagen, dass ich deren Religion scheiße finde. Eine Religion, die dazu aufruft andere Menschen zu verunglimpfen und zu beschimpfen, die kann nur scheiße sein. Aber ist der Islam überhaupt eine Religion? Nein, er ist eine Ideologie und gehört in Deutschland genauso verboten wie der Nationalsozialismus oder die NPD!

Flüchtlingsboote versenken. So einfach ist die Lösung!

Flüchtlinge deportieren, wie es der tschechische Präsident Zeman fordert (http://www.spiegel.de/forum/politik/tschechien-praesident-fordert-deportation-von-wirtschaftsfluechtlingen-thread-419441-1.html). Wer dieses Video sieht, der kann sich eigentlich nur noch bewaffnen. Merkel vernichtet das Deutsche Volk und Europa. Das ist ein Fakt. Die Berechnungen in dem Video sind leicht nachvollziehbar und basieren auf verifizierbaren Fakten. Es wird wohl zu einem Krieg des säkularen Westens gegen die Muslime kommen, dies wird mehr und mehr offenbar.

Wie es tatsächlich um die sog. Flüchtlinge steht, dass können Sie diesem Video entnehmen. Der junge Mann dürfte keinesfalls im Verdacht stehen ein Rechter oder gar ein Nazi zu sein.

Es ist wie es ist. Araber sind faul und verkommen. Sie kommen nach Deutschland, weil wir hier wirklich so dumm sind sie durchzufinanzieren, statt sie hochkant wieder rauszuwerfen.

Das Beste ist die Geschichte mit dem gläubigen Muslim der Alkohol trinkt und raucht. Und dann versucht der syrische Kuffnuck auch noch den Ungläubigen zu bekehren. Man sagt sich in Syrien, dass in Deutschland niemand arbeiten muss! Das ist genau das was ich sage, denn es hat sich herumgesprochen, dass wir hierzulande die Türken schon seit Jahrzehnten durchfüttern. Der syrische Flüchtling wurde nicht nach Deutschland geschickt, weil er flüchten musste, sondern er sollte nach Deutschland gehen, um hier Geld für die Familie abzugreifen. Und dann kriegt der anspruchsvolle Herr Syrer auch nur eine Wohnung bis 50 qm bezahlt, derweil der deutsche Informatik-Student auf 23 qm hockt, so wie ich während meines Studiums teilweise auch.

Wem sich bei dem Video nicht die Faust in der Tasche ballt, den verstehe ich beim besten Willen nicht mehr.