Die Story – Per Knopfdruck ins Paradies

Vom kompletten Irrsinn mancher Muslime

Das dumme, fette Araberschwein auf dem Beitragsbild will sich als Selbstmordattentäter opfern, wie man in nachfolgendem Beitrag des WDR sehen kann. Ein debileres Stück Scheiße als diesen Mann habe ich mein Lebtag nicht gesehen!

http://www.ardmediathek.de/tv/die-story/Selbstmordattent%C3%A4ter-in-Syrien-Per-Kno/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=7486242&documentId=34008842

Heute (24.03.2016) muss ich feststellen, dass die ARD als inzwischen offenbar „Deutsches Staatsfernsehen“ das Video bzw. den Link dazu entfernt hat. Dies ist erneut ein höchstnotpeinlicher Akt deutscher Pressezensur. Ich kann nur hoffen, dass einige Leser dieses Blogs das Video gespeichert haben und es bald z.B. bei Youtube veröffentlichen. 

Denn dieser Bericht macht einen völlig fassungslos!

Hier ist zumindest ein Ausschnitt davon der noch online ist: https://www.tagesschau.de/inland/aufderlistedestodes-103.html. Auch in diesem kommt das fette Stück Araberscheiße zu Wort.

Das Frau Merkel haben sie uns zu hundertausenden ins Land geholt. Ich weiß nicht, wie man solch eine Frau noch bezeichnen soll. Hat sie das alles etwa nicht gewusst? Es tut mir leid, aber während ich diesen Bericht sehe, wächst in mir eine irrsinnige Wut. Wie will man solchen Leuten noch begegnen? Menschen die wirklich so verblendet sind, dass sie mit Freuden hunderte – wenn nicht gar tausende – von Menschen in die Luft jagen. Sie sprengen sich in die Luft, obwohl sie selbst Eltern, Frau und Kind auf Erden haben, um zu ihrem Gott ins Paradies zu gelangen. Kann es egoistischere Menschen geben?

Diesen Menschen ist mit Vernunft nicht mehr beizukommen. Ich zitiere: „Unser Ziel ist der Tod. Wir sterben für Allah und unsere Freiheit.“ Neben Vergebung der Sünden werden die 72 Jungfrauen im Paradies als Grund genannt. Verstehen Sie es jetzt vielleicht endlich Frau Merkel? Diese Menschen glauben wirklich daran! Weil sie schon von frühester Kindheit an einer Gehirnwäsche unterzogen werden. Sie hatten in ihrem Leben gar keine Chance zu vernünftig denkenden Menschen heranzuwachsen. Und erwachsene Menschen kann man nicht mehr umerziehen.

Die Tatsache, dass der junge Mann zum Ende der Reportage hin offenbar nachdenklich wird, steht dem nicht entgegen. Denn er ist in Europa sozialisiert worden und lehnt es lediglich ab nach seiner Heirat und der Geburt seines Kindes ein Selbstmordattentat zu begehen.

Den Jihad gegen uns Kuffar gedenkt er aber weiterzuführen!