Eilmeldung: Schwere Explosion in Ansbacher Kneipe!!!

(Das Beitragsbild ist fiktiv)

In „Eugens Weinstube“ in der Ansbacher Pfarrstrasse gab es eine schwere Explosion. Mindestens ein Toter sowie mehrere Schwerverletzte sind zu beklagen. Laut N24 spricht die Polizei von einer „Gaststättenexplosion„. Was auch immer das sein mag.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist bereits aus Berlin unterwegs. Wozu auch immer!?

(Quelle: http://www.sueddeutsche.de/bayern/ansbach-explosion-in-ansbacher-innenstadt-1.3093425)

Es war vermutlich – wie ja inzwischen üblich – ein armer verwirrter sog. Amoktäter. Auf keinen Fall aber wird es einen muslimischen oder gar Flüchtlingshintergrund gegeben haben. Möglicherweise war es auch ein urdeutscher Täter, der durch das Morden seiner eigenen Landsleute endlich mal ein Zeichen setzen wollte. Wofür auch immer!

Soviel dazu am heutigen Tage. Ich hab von dieser muslimischen Attentatsscheiße für den Moment die Schnauze gestrichen voll, werde mich noch gepflegt betrinken und dann am kommenden Morgen die Nachrichtenlage eruieren.