Erdogan will Flüchtlinge nach Deutschland schicken

Soll er! Im Gegenzug sollten wir dann die Türken hier rausschmeissen!!!

Was für ein Volk von pseudokultivierten Duckmäusern seit Ihr Deutschen inzwischen eigentlich geworden? Glaubt jemand von Euch Waschlappen, dass der Türkensultan uns Kroaten derart drohen könnte?

Wir würden ihm den dicken Finger zeigen und den Kurzpimmel zum Schwanzvergleich auffordern!

Wir Kroaten haben nicht nur die Türken vor Wien zum Teufel gejagt, sondern 1995 noch das serbische Gesindel (https://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Oluja) dem wir seinerzeit Schutz vor den Osmanen angeboten hatten, und die uns das später mit einer Besetzung unserer schönen Heimat dankten.

Schämt Euch Ihr Deutschen! Ihr lasst Euch inzwischen von jedem Gesocks auf der Nase herumtanzen. Ihr zahlt Euch dumm und dämlich für griechische Betrüger und nehmt jedwedes menschliche Gerümpel hierzulande auf. Ihr seit inzwischen so voller Selbsthass und widert Euch vor Eurer eigenen Nation und Eurem eigenen Volke, dass Ihr eine marodierende Antifa duldet, die auf deutschen Strassen ungestraft und polizeilich beschützt “Deutschland verrecke” brüllen darf.

Wir in Kroatien würden solch ein Pack derart zusammenknüppeln, dass diese Arschlöcher nicht einmal mehr auf ihrem Zahnfleisch gehen könnten, weil wir ihnen selbst dieses aus ihren ekelhaften Fressen herausgeprügelt hätten. Hierzulande darf wirklich jedes noch so asoziale Dreckspack den Staat und die deutsche Nation beleidigen und besudeln. Wenn aber ein Satiriker einen offenbar geisteskranken Despoten und Massenmörder in den Dreck zieht, dann empört sich die Nation und es werden völlig vorsintflutliche Paragraphen hervorgekramt, um eine Art Hexenjagd zu veranstalten. Anstatt dass der Bundestag umgehend beschließt die Beleidigung von Personen des öffentlichen Lebens für gänzlich straffrei zu erklären. Denn wer sich in der Öffentlichkeit tummelt, um damit letztendlich sein Ego zu befriedigen, der hat keinen Persönlichkeitsschutz verdient. Wer den Kopf aus dem Schützengraben unbedingt herausstecken muss, der hat auch keinen Schutz vor der Gewehrkugel verdient. Und schon gar nicht, wenn er – wie Erdogan – auch noch provoziert, indem er bildlich gesprochen seinen nackten Hintern aus dem Schützengraben heraus in die Luft hält.

Was ist nur aus diesem einstmals so schönen Land geworden? In den 1980er Jahren (also zu meiner Kindheit) gab es hier noch keine Schlaglöcher auf den Straßen. Diese waren sauber und es liefen keine handystehlenden Mullahs auf ihnen herum. Die Bevölkerung hatte noch Respekt vor der Polizei und die widerlichen Schwuchteln hatten nichts im Bundestag verloren. Die Frauen blieben zuhause und kümmerten sich um die Brut, derweil der Mann sich um seine Familie kümmerte und das Geld heranschaffte. Und dann kamen diese gangbangfickenden 1968´er Drecksäue und das linke und grüne Rattenpack hochgeschwommen wie die sprichwörtliche Scheiße im Meer. Ab da wandelte sich dieses Land in den Elendszustand den wir heute haben.  Bekopftuchte Weiber allüberall und so ekelhafte Emanzen wie Frau Roth, Frau Künast und Frau Hofreiter. Dieses Land wird inzwischen von weitestgehenden Vollidioten regiert. Menschlichem Müll der von menschlichem Müll gewählt wird. Die Eliten wenden sich zunehmend von dieser Nation und ihren etablierten Politikern ab, weil sie das linke Dreckspack nicht mehr zu ertragen gewillt sind.

Was lasst Ihr dummen Deutschen Euch eigentlich noch alles bieten? Zuerst laden die Türken halb Anatolien hier als Gastarbeiter ab. Denn schicken sie die Kurden in Massen nach Deutschland. Jetzt wird Assad seinen Pöbel auf Kosten Deutschland los und demnächst Erdogan über die Visafreiheit noch mehr Kurden. So macht sich jeder auf Kosten der deutschen Steuerzahler einen schlanken Fuß und entledigt sich des menschlichen Unrats den er nicht mehr im Lande haben will. Und unser grünes und linkes Rattenpack schreit wahlweise “kommt alle her” oder “Deutschland verrecke!“. Und wer zahlt das alles? Immer mehr die Eliten, die künftig AfD wählen werden und Deutschland endlich wieder zu einem streng konservativen Land machen werden. Hoffentlich mit Gesetzen die den Staatsverrat scharf bestrafen und linke Gesinnung per se als staatszersetzend unter Strafe stellen. Ich bin weiß Gott für Meinungsvielfalt. Aber nicht dafür, dass jedes noch so ungebildete linke Arschloch auch noch sein Maul aufreissen darf.

Jeder der mich kennt weiß, dass ich ein höflicher und weltoffener Mensch bin, der mit wirklich jedem – und vor allem anderen Migranten, gleich woher sie sind – bestens zurechtkommt. Aber wenn einer sich nicht an die Regeln von Anstand und Moral halten will, dann halte ich mich auch nicht daran. Und wenn Erdogan uns die Araber schicken will, dann sollten wir die Türken zurück in ihre Heimat schicken. Und wenn jetzt das linke Rattenpack wieder argumentiert: “Aber die armen Türken können doch gar nichts dafür” dann antworte ich darauf mit “Ihr linkes Gewürm. Ich reiße Euch den Kopf ab und scheiße Euch in den Hals!“. Erdogan ist der Türkensultan und wenn er sich nicht an Abmachungen hält, dann sollten wir uns ebensowenig daran halten. Scheiß auf den Rechtsstaat Deutschland, der nur dann noch ein Rechtsstaat ist, wenn es vermeintliche Minderheiten zu schützen gilt. Nicht aber wenn es um den Schutz der eigenen Bürger geht. Schwule, Lesben, HIV-Infizierte, Kinderficker und sonstige Perverse werden alle beschützt. Nicht aber das deutsche Volk vor kriminellen Scheinasylanten.

Man muss sich das einmal vorstellen. Seitdem in Deutschland die Popoficker an der Politik beteiligt sind, wird ernsthaft darüber diskutiert, ob Homosexualität ein Asylgrund ist und Länder wie Algerien sichere Herkunftsstaaten sind. Kommt doch alle her ihr Araberschwuchteln. Vielleicht lädt euch der Volker Beck zu einem Gangbang ein und zeigt euch die besten Darkrooms Berlins, wo ihr euch gegenseitig eure Genitale so lange in den After stopfen könnt bis euch hoffentlich der Arsch platzt und ihr elendig verbluten möget.

Hätte ich in Österreich Asyl beantragen können weil ich in Deutschland nicht zum Bund wollte? Nein! Kann ich in Deutschland Asyl beantragen weil ich ein Arschficker bin? Selbstverständlich! Und wenn die Aischa vom Mustafa mal was aufs Maul gekriegt hat, weil sie ihm nicht zu Diensten sein wollte, dann bekommt auch sie hier Asyl. Und wenn die Suleika mal von ein paar Mohammeds so richtig durchgenommen wurde, weil Taharrush in Arabien so ein beliebtes Gesellschaftsspiel ist, so bekommt sie hier auch Asyl. Und Hamsi und Bamsi, die eben noch ganz vorne mitvergewaltigt haben, die sind plötzlich schwul, Syrer oder gleich beides und daher ebenfalls willkommene Asylanten.

Aber das peilen unsere dummen Politiker nicht, anders als Österreicher, Ungarn usw. Dort wollen die Flüchtlinge nicht hin weil man ihnen offen zeigt, dass man sie ablehnt. Nur die dummgutdeutschen Selbsthasser mit ihrer verschissenen “Willkommenskultur” locken die Flüchtlinge an wie Scheiße die Schmeissfliegen. Leider werden die aber nicht von den Flüchtlingen vergewaltigt, weil sie nämlich fett, alt und hässlich sind. Und ebensowenig ausgeraubt, weil sie nichts besitzen.

Diejenigen die leiden müssen sind die braven, hart arbeitenden Steuerzahler. Denen ich nur empfehlen kann: Wählt die AfD damit dieser dummdeutsche Irrsinn endlich sein Ende findet!!!

Dass Merkel geisteskrank ist belegt nachfolgendes Video eindeutig:

Und nebenbei auch, dass die Frau eigentlich strunzendoof ist. Sie ist nicht einmal in der Lage sich flüssig zu artikulieren. Und sowas wird hierzulande Kanzlerin! Das ist nichts weiter als ein sehr schlechter Witz!!!

Sowas wählt Ihr Dummgutdeutschen doch hoffentlich nicht nochmal!