Ist Polarisierung für eine Gesellschaft gut?

Aktuell ist dies eine Frage die in der politischen Debatte anbetrachts der AfD sehr häufig hochkommt. Anlässlich der „Flüchtlingsflut“ fragen sich viele Menschen nämlich inzwischen, ob und wie viel für sie eigentlich noch übrigbleibt. Und solche Fragen polarisieren zwangsläufig.

Das sind nicht Menschen wie ich. Mir kann nichts mehr passieren. Ich habe mein bescheidenes Privatiersauskommen und werde bis ans Ende meiner Tage auf meiner kroatischen Insel in Ruhe, Frieden und mit im eigenen Garten angebauten Tomaten und Knoblauch leben. Rotwein werde ich immer genug haben, und das ein oder andere hübsche Ding wird sich zwischenzeitlich auch noch für mich finden.

Mit anderen Worten: Mir kann diese deutsche Gesellschaft egal sein. Sie kann mich „Götzvonberlichingen“ oder mich sonstwo küssen! Ich habe da auch kein schlechtes Gewissen, habe ich doch bereits mehr Steuern hierzulande bezahlt als die allermeisten „Biodeutschen„. Aber ich mache mir über dieses Land trotzdem Sorgen. Eben und weil ich hier als Migrantenkind aufgewachsen bin, mich freiwillig und selbstbestimmt integriert habe – auch und gegen viele Widerstände der seinerzeitigen deutschen „Mitbürger“ – und am Ende sowie im Ergebnis die Besorgnis hege, dass „Integration“ inzwischen als so etwas wie eine von den Deutschen zu leistende „Bringschuld“ verstanden wird.

Dem ist aber nicht so!

Hej Ihr Deutschen. Ich sag Euch jetzt mal was. Ich mochte Euch mal!

Ihr wart Spießer, ihr wart pünktlich und ihr wart penible Spacken. Und weil ihr das wart arbeitet mein sizilianischer Handwerker nach Euren Standards und übertrifft deutsche Handwerksbetriebe noch dabei. Das finde ich klasse!

Ich selbst bin unter Euch Deutschen groß geworden. U.a. trotz vieler ausländerfeindlicher Anfeindungen. War halt doof ein kleiner Kroate zu sein, der in der Schule zudem besser war als all seine deutschen Mitschüler. Ich habe es damals so gelöst, dass ich der Klassenclown wurde. Das bewegte meine „deutschen Kollegen“ zu einem fairen Wettstreit. Denn unter Komödianten streitet man sich irgendwann nicht mehr.

Ich saß meistens in der letzten Reihe. Mit vollster Absicht. Da konnte ich nebenbei z.B. zeichnen und „kippeln„. Ich machte mein Abitur mit einer glatten 3.0, war aber ca. die Hälfte der Schulzeit nicht anwesend. Nach 5 Semestern Jura war ich scheinfrei, hatte aber noch keine Lust arbeiten zu gehen. Deshalb machte ich nach 11 Semestern mein erstes Staatsexamen, ohne auch nur eine einzige Probeklausur geschrieben oder ein Examen mitgehört zu haben. Bis heute hat es niemand mehr am JPA Hamm geschafft mit einer solchen Vorbenotung das erste Staatsexamen zu bestehen:

Hausarbeit: 1 Punkt
Klausuren: 6 Punkte

Beruflich habe ich alle meine Ex Kollegen schnell überholt und bin mit 45 Jahren bereits Privatier. Zugeflogen ist mir nichts, sondern alles ist hart erarbeitet. Ich kann guten Gewissens sagen, dass mich die deutschen Tugenden zu dem gemacht haben was ich heute bin. Ich bin groß geworden mit respektablen Politikern wie Franz Josef Strauß und Helmut Kohl. Selbst Helmut Schmidt war akzeptabel, wenn auch in der falschen Partei. Aber das alles ist lange her und seitdem hat sich alles zum Schlechteren gewendet. Denn heute werden wir von Arschfickern und alten debilen Weibern regiert.

Ich weiß nicht was mit Euch Deutschen passiert ist. Heute lasst Ihr Euch von den Migranten bereits über mehrere Generationen hinweg auf der Nase herumtanzen. Das linke Rattenpack hat Einzug in die Politik, Gerichte und Staatsanwaltschaft gefunden. Diese Deutschenhasser sprechen milde Urteile und stiften die vor allem muslimischen Migranten dadurch geradezu zu Straftaten gegen Deutsche an. Menschen wie ich, die dieses Staatswesen mit ihren hohen Steuern am Leben erhalten, werden regiert von linkem Gesindel und einer Mehrheit die sich in der sozialen Hängematte auf meine Kosten ein schönes Leben macht. Wussten Sie, dass 19% der Steuerzahler gerade einmal 0,1% der Einkommenssteuer erwirtschaften und ca. 12,3% der Steuerzahler sagenhafte 62,5% an Einkommenssteuer zahlen?

steuerzahler2010

(https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/OeffentlicheFinanzenSteuern/Steuern/LohnEinkommensteuer/Tabellen/DreijLohnEinkommensteuerstatistik.html)

Diese Menschen haben aber unter den Arschfickerpolitikern und den Politweibchen keine Lobby. Nicht die Leistungsträger der Gesellschaft führen dieses Land, sondern das Politproletariat. Es ist eine Schande für diese ehemals stolze Nation von einer Quotenpolitikerin wie Frau Merkel geführt zu werden, die nicht einmal der deutschen Sprache wirklich mächtig ist. Sehen Sie hier wie die alte Frau hilflos vor sich hinstammelt:

Aber sie stammelt nicht nur, sie gibt auch unsäglichen Blödsinn von sich. Das liebe Dummdeutschen ist Eure Repräsentantin in der Welt. Sorry, aber mir wäre jede Prostituierte vom Herner Straßenstrich lieber als eine fette, unattraktive, alte und offensichtlich intellektuell unterbemittelte Frau.

Jetzt muss man sich natürlich einmal die Frage stellen, ob die Deutschen an sich besonders intelligent sind. Das Volk der „Dichter und Denker“ war vielleicht einmal und ist schon lange nicht mehr. Und tatsächlich zeigt eine Statistik der IQ-Verteilung nach Alter, dass die Deutschen immer mehr verblöden:

iq-nach-alter

(http://www.huffingtonpost.de/2015/05/12/studie-verrat-in-dieser-stadt-leben-die-dummsten-deutschen-_n_7262376.html)

Signifikant ist der Abfall bei den Menschen unter 20 Jahren, der sich eigentlich nur durch den besonders hohen Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund in dieser Bevölkerungsgruppe erklären lässt (https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/Bevoelkerung/MigrationIntegration/Migrationshintergrund/Tabellen/MigrationshintergrundAlter.html). Denn das linke und grüne Rattenpack hat ja nicht die Eliten immigrieren lassen, sondern den sozialen Bodensatz der jeweiligen Länder. Gut gebildete Migranten suchen ihren Aufenthalt in den USA oder Kanada. Das Gesindel kommt nach Deutschland, weil es sich hier von Hartz IV so schön leben lässt. Wer etwas leisten kann und auch will, der hat in den USA deutlich bessere Chancen. Wer weitestgehend unbehelligt stehlen und vergewaltigen will, der ist in Deutschland herzlich willkommen.

Und das ist auch der Grund warum inzwischen über Generationen hinweg eine Verdummung der Deutschen stattfindet. Denn der Schantalles Balg wird nicht dadurch schlauer, dass es vom Hassan stammt. Dessen Vater fickte nämlich noch seine Ziegen und wischte sich den Hintern mit der blanken linken Hand ab. So wie es seine Vorfahren schon seit der Steinzeit zu tun gewohnt waren. Goethe, Nietzsche und Rilke sind dem Hassan bis heute kein Begriff. Dafür aber Speed, Crystal Meth und Zuhälterei. Anstatt den Hassan aber halb totzuprügeln und ihn in einem Arbeitslager zu sozialisieren, lasst Ihr dummen Deutschen ihn frei herumlaufen und Eure Landsleute totschlagen (http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/jugendlicher-gestorben-100.html). In Kroatien würde so etwas nicht passieren. Wenn bei uns ein Zigeuner auch nur frech guckt, hat er ein echtes Problem. Bei Euch in Deutschland hingegen benehmen sie sich so:

Und wisst Ihr wie der Bentley verdient wurde? Mit Teppichbetrug und fingierten Autounfällen. Ich weiß es weil ich dieses Romagesindel als Referendar mal verteidigt habe. Heute machen sie in Immobilien. Konnten sie das ganze Schwarzgeld doch nicht besser als in Betongold anlegen. Und renovieren lassen sie durch lausig bezahlte Landsleute, die als Scheinselbständige irgendwann dem deutschen Steuerzahler zur Last fallen.

Hoffentlich wacht Ihr Deutschen endlich mal auf und wählt bei den nächsten Landtags- und Bundestagswahlen die AfD. Denn bei den bisher herrschenden Parteien seit Ihr Deutschen eines Tages nicht mehr Herren im eigenen Lande, sondern werdet bei Zigeunern zur Miete wohnen. Ihr werdet arbeiten, um mit Euren Steuern arbeitsscheues Migrantengelumpe zu finanzieren. Welches sich auch gar nicht integrieren will, weil es Euch dumme, schweinefleischfressende Kuffar nämlich verabscheut. Egal, ob es in erster, zweiter oder auch dritter Generation hier ist und inzwischen selbst einen deutschen Pass besitzt. Guckt Ihr hier Ihr Dummgutdeutschen:

Das ist Eure Zukunft wenn Ihr nicht langsam mal begreift, was Euch das linke und grüne Rattenpack da jahrzehntelang schon angetan hat. Das wart Ihr mal:

kreuzritter

Und das ist aus Euch geworden:

Produktbild NX-7110

Multikultiwaschlappen!