Neger schlägt Klitschko.

Affe setzt sich gegen Mensch durch?!

Der Kaffer hat was studiert?

Der Kampf war weitestgehend ausgeglichen. Er wurde durch Glück entschieden. Der Kaffer kämpfte wie ein Tier. Er hat extrem dumm gefighted und hatte am Ende – mit Glück – nichts weiter als seine körperliche Stärke einem vergleichsweise alten Mann gegenüber zu bieten. Der Neger war keinen Deut besser als irgendein Schimpanse. Jeder Schimpanse ist stärker als ich. Aber ist er deshalb auch ein Mensch?!

Es wäre alles ok für mich gewesen, wenn ich nicht nach dem Kampf diese Bilder des Halbaffen gesehen hätte, wie er noch im Ring offen den älteren Klitschko (Vitali – erinnerst Du Dich noch an die Blinis?) offen provozierte.

Hoffentlich kommt es zu einem Kampf zwischen diesen beiden. Denn Vladimir war von den Klitschkos schon immer das Weichei.

Kommentar verfassen